Kein Streusalz auf die Gehwege!

Als GAL geben wir einen Infoflyer heraus, der darauf hinweist, dass Auftaumittel, wie z.B. Streusalz nicht erlaubt sind und alternative Streumittel nenn. „In den kommenden Tagen werden wir den Flyer unter anderem überall dort verteilen, wo es Streusalz zu kaufen gibt. Wer uns dabei unterstützen möchte, kann den Flyer auf unserer Internetseite herunterladen und ausdrucken.“, so Katja Mentz, GAL-Mitglied der Bürgerschaft. Der Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung hatte im vergangenen Winter einen Antrag der GAL abgelehnt, die Bürgerinnen und Bürger per Postwurfsendung über ein Salzstreuverbot aufzuklären. Der Antrag wurde jedoch abgelehnt, die Verwaltung könne dies nicht leisten.

„Ein Lübecker Bürger hatte sich dagegen die Mühe gemacht, an Händler zu schreiben und diese dazu aufzufordern, Streusalz aus dem Verkauf zu nehmen und stattdessen Alternativen zu nehmen. Diese Initiative fanden wir hervorragend und greifen das Anliegen gern auf, jährlich auf die Umweltschädigung durch Streusalz hinzuweisen.“

http://gal-luebeck.de/wp-content/uploads/2018/01/kein-streusalz.pdf

kein streusalz

Sharing is caring!

Katja Mentz 8. Januar 2018